Die Vernissage von Ludwika Ogorzelec

2015-05-06

Am 16. Mai 2015 beitreten Sie unsere Ausstellung "Krystalizacja Przestrzeni" ("Kristallisation der Räumlichkeit") der berühmten Bildhauerin Ludwika Ogorzelec. 

Die Vernissage beginnt um 6:00 Uhr in den Tuchhallen von Breslau. 

Der Leseabend kombiniert mit einer interessanten Diskussion sowie einer komplexen Darstellung der Arbeit von Ludwika beginnt um 7:00 Uhr im Art Hotel. 

Ausstellung " Kristallisation des Raums"

Zwischen dem 20. April 2015 und 15. Mai 2015 erstellt diese Künstlerin - Bildhauerin Ludwika Ogorzelec - die so genannte site-spezifische Kunst - eine Form der Intervention in den öffentlichen Raum der Tuchhallen in Breslau, die in Wahrheit ein Viertel der mittelalterlichen Bebauung des Breslauer Marktes sind.

Die Schöpferin will positive Nervenkitzel provozieren, die Zuschauer fördern, ihre Augen zu öffnen. Ludwika verbindet die materielle Kultur der Jahre - nämlich, die dicht bebaute Fläche von engen, dunklen Passagen - mit der Leichtigkeit und dem Glanz sowie all diesen sichtbaren Kräften der physischen Belastung, die in der Form von mathematischen Modulen in Breslau wie die Außerirdischen landen könnten und den gesamten Bezirk der Tuchhallen ins Weltall mitnehmen. 

Mit dieser Technik will die Künstlerin diese Menschen, die rund um das Rathaus wandern, ermutigen, die immer leeren Straßen von den Tuchhallen zu besuchen.

Um noch größeren Einfluss auf die menschlichen Emotionen zu haben, kreirt die Autorin eine mehrgliedrige Skulptur, deren Teile wie Metapher sind, verteilt in den Bereichen aller drei Straßen: Przejście Garncarskie (Töpferei Passage), Przejście Żelaźnicze (Eisen Passage) und Przejście Sukiennicze (Tuch Passage).  

Diese sind helle, weiße und half - transparente Würfel, die über unseren Köpfen hängen - Bausteine in verschiedenen Größen und Formen, gebaut durch die Balance der Spannung einer transparenten Leitung aus Zellophan. 

Die Passagen aus der Serie "Krystalizacja przestrzeni" ("Kristallisation des Raums"") in den Tuchhallen von Breslau 2015 laden Sie ein, bereits die 62. Ausstellung dieser Autorin und schon die 100. Intervention von Ludwika in den öffentlichen Raum rund um die Welt zu genießen. 

Die ausgewählten Projekte aus den letzten Ausgaben der Aktion – sie zeigen die Ideen der Skulptur dieser Art in grösserem Umfang - werden für die Besucher auf den Fotos im Przejście Żelaźnicze (Eisen Passage) dargestellt. Das ist eigentlich eine echte Krönung des gesamten Projekts. 

Die Breslauer Skulpturkunst in Tuchhallen - wie diejenigen aus der Vergangenheit - wurde nicht geplant. Alle Details werden "live"erstellt. Das ist eine öffentliche Kunst gemischt mit der Überprüfung der Leistung in realen Situationen und Ausübung vom Einfluss der visuellen Elemente, die vor unseren Augen erscheinen, auf die Emotionen, die wir fühlen. Hiermit gehen wir in den Raum hinein, der durch eine künstlerische Vision gekennzeichnet worden ist. 

Der half-transparente Stoff des Zellophans leitet perfekt das Licht. Also, in der Nacht werden diese Objekte leuchten, und während des Tages passen sie sich an die Atmosphäre je nach Tageslicht an. Die Skulpturen erscheinen und dann plötzlich sang- und klanglos verschwinden.

Bei dem wilden Tanz der Impressionen rund um Breslauer Rathaus kommen viele faszinierende Phänomene vor. Nach Ludwika Ogorzelec sollte der Besucher all diese geheimnisvollen Zeichen, versteckt in dem Labyrinth von Straßen folgen. Wenn Sie ein Fragment einer ungewöhnlichen Gestalt merken, sollten Sie weiter gehen und mehr Teile des Puzzles finden (...). Mehr und mehr Menschen nehmen an diesem Kunstumzug teil, um ihre Abneigung gegen die engen Gassen des mittelalterlichen Miko-Teils der Stadt Breslau zu heilen. 

Für unsere Gäste haben wir eine Einladungzur Vernissage. Wenden Sie sich bitte an den Vertrieb:

Bibliofil w Art Hotelu

2017-12-08
Mehr lesen

Wystawa jubileuszowa

2017-08-24
Mehr lesen

Jubiläum - Literarische Spaziergänge

2016-12-16
Mehr lesen

Premiere des Spektakels "Room Service" ist schon vorbei!

2016-12-16
Mehr lesen

Wielkanocny nastrój

2016-03-22
Mehr lesen

Veranstaltungen in das Art Hotel

2014-01-31
Mehr lesen

Das ART HOTEL lädt auf die Performance PSYCHO ein

2013-08-01
Mehr lesen

Hemophilia- Der Habsburger Fluch: Neue Ausgabe! !!

2012-08-01
Mehr lesen

Das Art Hotel lädt zur Ausstellung ein

2011-09-01
Mehr lesen

Daa Art Hotel als Partner des Festivals FORUM MUSICUM 2011

2011-08-01
Mehr lesen

Miesiąc Spotkań Autorskich

2018-07-03
Mehr lesen

Dzieje się!

2018-06-16
Mehr lesen

Europa na widelcu

2018-05-30
Mehr lesen

Całodobowy kiermasz książek

2018-05-23
Mehr lesen

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen