Vorschriften Untergrundparkplatz

VORSCHRIFTEN

UNTERGRUNDPARKPLATZ - TIEFGARAGE

Bei ART HOTEL Sp. z o.o in WROCŁAW/BRESLAU

(Version 2.0)

 

§ 1

Tiefgarage-Vorschriften

  1. Eigentümer und Verwalter der Tiefgarage, im Folgenden die "Garage" genannt, ist das Art Hotel Sp. z o.o mit Sitz in Wrocław, 50-110, ul. Kiełbaśnicza 20, nachfolgend das "Art Hotel" genannt.
  2. Die Person, welche den Parkservice in Anspruch nimmt, wird im Folgenden als der "Nutzer" bezeichnet.
  3. Die Garage verfügt über 32 Parkplätze.
  4. Die Garage ist ein geschlossener und bewachter Parkplatz für Fahrzeuge, der 24 Stunden pro Tag, 7 Tage pro Woche geöffnet ist.
  5. Die Piktogramm- und die Informationstafeln in der Garage platziert bilden einen integralen Bestandteil dieser Ordnung. Jeder Garagennutzer ist verpflichtet, die Angaben auf den Piktogramm- und Informationstafeln strikt einzuhalten.
  6. Die Garage ist videoüberwacht.
  7. Der Fahrzeugnutzer stimmt durch Betreten des Garagenbereichs den in dieser Ordnung festgelegten Bedingungen zu.

§2

Nutzungsbedingungen der Garage

  1. Für die Garage gelten die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung.
  2. Der Nutzer ist verpflichtet, Verkehrszeichen und andere Bedingungen der Garagennutzung zu respektieren.
  3. Parkplätze mietet man im Stundensystem oder im Hoteltagsystem mieten, d.h. zwischen 15:00 Uhr und 12:00 Uhr.
  4. Der Mietvertrag wird mit dem Betreten der Garage abgeschlossen. Der Vertragsnachweis ist ein Parkticket, ausgestellt vom Garagenservice.
  5. Die Gebühr für die Anmietung eines Parkplatzes berechnet sich nach der Parkdauer entsprechend der angezeigten Preisliste für jeden belegten Parkplatz ("Preisliste").
  6. Die Parkgebühr wird vor dem Verlassen der Garage bezahlt und sollte an der Rezeption des Art Hotels beglichen werden.
  7. Bevor der Nutzer die Garage verlässt, überprüft das Art Hotel, ob die Parkgebühr beglichen wurde. Sollte der Gast sich weigern, diese Pflicht zu erfüllen, so stoppt das Art Hotel den Abreiseprozess.
  8. Das Art Hotel hält den, der ein benutztes und kostenpflichtiges Parkticket besitzt, für diese Person, die mit dem betreffenden Fahrzeug fahren, in die Garage hereinfahren und aus dieser dann herausfahren darf.
  9. Es ist verboten, das Garagengelände mit Fahrzeugen mit Gasanlagen oder solchen, die brennbare, korrosive, explosive Stoffe enthalten und Autos mit Abmessungen über 1,9 m zu betreten.
  10. Der Zutritt zur Garage und die Abreise daraus sind nur in Anwesenheit der Mitarbeiter des Art Hotels und mit deren Zustimmung möglich.
  11. Fahrzeuge dürfen nur an ausgewiesenen Parkplätzen, die von einem Mitarbeiter des Art Hotels angegeben sind, platziert werden, mit Ausnahme von reservierten und als solche sichtbar markierten Plätzen. Kommt der Nutzer dieser Bestimmung nicht nach, so ist das Art Hotel berechtigt, das Fahrzeug auf Kosten und Risiko des Nutzers abschleppen zu lassen oder eine zusätzliche Gebühr zu erheben, wenn zwei Plätze belegt sind.
  12. Das Art Hotel ist berechtigt, das Fahrzeug im Falle einer plötzlichen und begründeten Bedrohung zu entfernen.
  13. Sollte die Garagenordnung nicht beachtet werden, so unterliegt es einer Ordnungsstrafe in Höhe von 500 PLN und blockiert das Fahrzeug, bis die Gebühr bezahlt ist.
  14. Sollten diese Vorschriften verletzt werden oder sollte das betreffende Fahrzeug aufgegeben werden, so behält sich das Art Hotel das Recht vor, das Fahrzeug auf Kosten und Risiko des Nutzers zu entfernen.

 

§ 3

Sicherheitsbestimmungen

  1. Die Garage hat eine Höchstgeschwindigkeit von 5 km/h.
  2. Nur Fahrzeuge mit der maximalen Höhe von 1,9 m dürfen die Garage betreten. In der Garage befinden sich möglicherweise lokale Deckensenkungen, die entsprechend gekennzeichnet sind.
  3. Folgendes ist in der Garage nicht erlaubt:

1) Tabakrauchen und Verwendung von offenem Feuer;

2) Alkoholkonsum;

3) Betanken von Fahrzeugen und Ersetzen von Flüssigkeiten, Gefrierschutzmitteln, Kraftsto fen oder Ölen;

4) Verlassen des Fahrzeugs bei laufendem Motor und / oder ungesichert vom Selbstfahrern;

5) Parken von Fahrzeugen mit undichten Anlagen und / oder Teilen;

6) sich als Unbefugte in der Garage aufhalten;

7) in der Garage länger zu bleiben, als es notwendig ist, um das Auto in der Garage zu parken oder aus der Garage herauszufahren;

8) unbeaufsichtigte Tiere im Auto zu verlassen;

9) Reparieren, Waschen, Staubsaugen des Autos;

10) Lagerung von Brennstoffen, brennbaren Stoffen und leeren Brennstoffbehältern;

11) Verschmutzung der Garage.

  1. Gefährliche Fahrzeuge können auf Kosten und Risiko des Nutzers abgeschleppt werden.  

 

§ 4  

Hotelhaftung

  1. Das Art Hotel haftet für Schäden, Zerstörungen und Verluste des Fahrzeugs nicht, die in der Garage aufgrund von Verschulden des Nutzers, Dritter oder höherer Gewalt entstanden sind.  
  2. Das Art Hotel haftet nicht, insbesondere für:
  1. Dinge, die im Fahrzeug zurückgelassen worden sind;
  2. Diebstahl des Fahrzeugs aus der Parklücke;
  3. für alle plötzlichen und unvorhergesehenen Ereignisse, die unabhängig vom Willen des Art Hotels entstehen;
  4. Unebenheiten und Kollisionen;
  5. Schäden durch Dritte;
  1. Das Art Hotel haftet für alle nachgewiesenen Schäden, die von seinen Mitarbeitern verursacht werden. Der Mieter ist verpflichtet, den Schaden unverzüglich zu melden, spätestens jedoch vor dem Verlassen der Garage. Alle Ansprüche in dieser Hinsicht werden nur dann in Betracht gezogen, wenn sie vor dem Verlassen der Garage festgestellt werden.
  2. Alle in der Garage entstandenen Schäden werden unter der obligatorischen Haftpflichtversicherung des Schadentäters eliminiert.

 

§ 5

Nutzerhaftung

  1. Der Nutzer haftet für alle Schäden, die an Dritten in dem vom Art Hotels verwalteten Bereich von dem Nutzer selbst, seinen Mitarbeitern, Auftragnehmern oder seinen Begleitpersonen verursacht wurden. Außerdem ist er für die schuldhafte Verschmutzung des Garagenbereichs haftbar Der Nutzer ist verpflichtet, die Mitarbeiter an der Rezeption vom Art Hotel unverzüglich über das Ereignis zu informieren und die "Erklärung" spätestens vor Verlassen der Garage schriftlich vorzulegen.
  2. Der Nutzer ist verpflichtet, das Fahrzeug gegen unbefugten Zugang zu seinem Inneren zu sichern und die in seinem Fahrzeug installierten Sicherheitssysteme anzuwenden.
  3. Der Nutzer ist verpflichtet, keine solchen Gegenstände im Fahrzeug zu belassen, die nicht serienmäßig sind.

§ 6

Beschwerden und Anträge

  1. Beschwerden und Anträge betreffend die Nutzung der Hotelgarage sind schriftlich an die folgende Adresse zu richten: Art Hotel Sp. z o.o., ul. Kiełbaśnicza 20, 50 110 Wrocław, Polen.
  2. Alle Beschwerden sollten schriftlich an der Rezeption des Art Hotels je nach den Terminen und Bedingungen eingereicht werden, welche durch die einschlägigen Gesetzbestimmungen, insbesondere die Bestimmungen des BGB, erfordert werden.

Unsere Leistungen

Mehr lesen

Meinungen unserer Gäste

Mehr lesen

Stars im Art Hotel

Mehr lesen

Spuren der Geschichte...

Mehr lesen

Kunstvolle Innenräume

Mehr lesen

Von Immerhin mit Kunst

Mehr lesen

Preise

Mehr lesen

Auf der Suche nach einem perfekten Geschenk?

Mehr lesen

Referenzen

Mehr lesen

Massagesalon

Mehr lesen

Hotelordnung

Mehr lesen

Vorschriften Untergrundparkplatz

Mehr lesen

W Art Hotelu zrealizujesz bon turystyczny!

2020-08-03
Mehr lesen

Agnieszka Radzikowska, Dyrektor Art Hotelu, dołączyła do zarządu Fundacji Harmony Polish Hotels

2019-04-10
Mehr lesen

Idealne restauracyjne menu dziecięce

2019-04-08
Mehr lesen

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen