Ein originales Dessert als Krone der Abendessen war während der Belle Époque der Breslauer Gastronomie die Kirsche auf dem Sahnehäubchen jedes raffinierten Menüs.

Führende Gastronomen beschäftigten Konditoren, die sich in Wien, Paris und Berlin ausgebildet und früher als Konditoren von Prinzen gearbeitet haben. Zu ihren süßen Kompositionen gehören z.B. Melba Eis, Eis des Pückler Fürsten, Cookies wie Wiktorias Bombe, Esterhazys Bombe, Monte Carlo Bombe, Pudding a'la Nesselrode, Duchesse Birnen, Charlotte Russe, Wiener Strudel, oder Pariser Torte. Jeder Lokal, der sie servierte, konnte sich als renommiert und raffiniert ansehen.

Die Wende des 19. und 20. Jahrhundert brachte eine Steigerung der Erwartungen von Breslau Einwohnern in Bezug auf das Essen. Mehr und mehr anspruchsvolle süße Köstlichkeiten wurden in den Menüs empfohlen. Als Folge dieser Änderungen wurden berühmte europäische Konditoreien und renommierte Kuchenmeister aus Europäischen Metropolen in Breslau mehr und mehr bekannt. Sie gaben den lokalen Konditoren eine enorme Inspiration, neue Werke zu schaffen. Eine Folge dieser Entwicklung war die Perinis Sundae - eine ausgezeichnete Komposition der berühmtesten Konditorei in der Hauptstadt von Schlesien, die am Ende der Belle Epoque von Mehrheit der renommierten Restaurants in Breslau empfohlen wurde.

Efektem tych trendów był puchar lodowy Periniego, wyśmienite dzieło najsławniejszej cukierni stolicy Śląska, króre u schyłku czasów belle époque polecała większość renomowanych restauracji Wrocławia.

Lesen Sie unseren jährlichen Kalender - voller Rezepte für Kuchen und Desserts. Alle Vorschläge wurden auf Basis von authentischen Rezepten vorbereitet und sind ein klarer Beweis dafür, dass der Geschmack des Alten Breslaus immer noch so lebendig wie in der Vergangenheit ist. Unser kulinarisches Angebot erinnert uns an der reichen und interessanten Küche des alten Breslaus.

Mehr Informationen über den Kalender und dessen Projekt finden Sie auf der speziellen Seite.

Eventy w Art Hotelu

2018-01-31
Mehr lesen

Bibliofil w Art Hotelu

2017-12-08
Mehr lesen

Art Hotel & Klub Zadomowieni

2017-11-13
Mehr lesen

Art Hotel & Hewlett Packard

2017-11-13
Mehr lesen

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen